Sonntag, 23. Oktober 2011

Bandvorstellung: The Kooks

The Kooks
Mitglieder: Luke Pritchard, Hugh Harris, Peter Denton und Paul Garred
Musikrichtung: Elemente aus Britpop, Reggae, Soul, Blues und Funk
Geschichte: Während ihre Studiums am  Brighton Institute of Modern Music trafen sie aufeinander und fingen an gemeinsam Musik zumachen. Doch erst 2005 fand sie sich in einem Londoner Aufnahmestudio wieder und nahmen ihr Album Inside In/Inside Out auf.
Es folgten das Album Konk(2008) und Junk of the Heart(2011)
The Kooks beim Hurricane Festival 2006 The Kooks beim Hurricane Festival 2006
 Ich mag die Band sehr und mein Lieblingslied ist Naive



Kommentare:

  1. ieeeeeeeeeeh, das beste beispiel einer einst guten band die sich langsam aber sicher in den abgrund stürzt...

    AntwortenLöschen
  2. ok,kann sein kenn sie erst seit kurzem.

    AntwortenLöschen
  3. ich hör die seit ca. 3 jahren und früher waren sie sogar noch richtig gut ber jetzt machen die auch nur geld und verkaufen platten an hipster die sich dann cool damit fühlen >.<

    AntwortenLöschen